Acerca de

Meditation – Zirkel zur Regulierung deines Nervensystems

 

 

Mit diesem Meditations –Zirkel lade ich dich ein, in die tiefe Verbindung mit dir selbst zu treten. Ich lehre keine Technik und auch keine besondere Art einer bestimmten Sitzhaltung. Es geht hier nicht darum, deine Gedanken zu stoppen und in höhere Sphären oder an besondere Orte abzutauchen.

In meiner Arbeit geht es immer um die Selbsterkenntnis und in das nach Hause finden in deinen Körper. Dies ist ein sehr bodenständiger, erdiger Prozess. indem es darum geht  zu erkennen, was bleibt, wenn wir alle Zustände (Masken) abgelegt haben. Es ist eine zarte Verschiebung deiner Aufmerksamkeit, ganz ohne Disziplin oder Zwang. Ein bewusst anderer Weg, um nach Hause zu finden, denn alles, was nach Hause zurückkehrt, ist Aufmerksamkeit. 

 

Wenn sich das Nervensystem entspannt, können wir zurücktreten und beobachten, welche Anteile sich in uns melden. Durch Anspannung (Stress) im Körper werden Gefühle und Empfindungen unterdrückt und dadurch zurückgehalten. Jetzt geben wir Raum dafür, dass da sein darf, das gerade da sein möchte. Ganz ohne Intervention oder dem Wunsch, etwas verändern zu wollen.

 

Nicht ich bringe dich an diesen Ort, den ich zu Hause nenne. Es passiert, wenn du es zulässt.  Ich bin es die den Raum dafür hält, dass alles das, was sein möchte, auch sein darf. Zu Hause ist auch der Ort, an dem die Selbstheilung beginnt. Indem wir dem Körper gestatten, niemand sein zu müssen, kann er anfangen, sich selbst wieder zu regulieren und in seinen natürlichen Zustand zurückzufinden. 

Wer bist du, wenn du wieder in deinem natürlichen Zustand zurückfindest?

Du bist nicht mehr in der Spaltung, sondern heil und bist an einen Ort, an dem es friedlich ist. Von hier kann wirkliche Erkenntnis stattfinden. Indem du dich nicht wieder verlässt, also keine weitere Spaltung (Sonnen- und Schattenseite) zulässt, erkennst du ganz genau, was deine alten Handlungs- und Glaubensmuster bisher waren. Hier hast du nun die Wahl, deine alten Muster zu verlassen und neue Reaktionen zu wählen.

Du schreibst deine Geschichte neu.

Pure Selbstliebe!

Nach der Entspannung gebe ich Raum für Austausch. Alles kann, nichts muss. Wer das Bedürfnis hat, über das Erlebte zu sprechen, kann dies gerne tun. Gefühle, Empfindungen, Fragen und Feststellungen haben hier ihren Platz. Wer für sich in der Stille bleiben möchte, lockt sich einfach aus. 

 

Wo findet die Meditation statt?:

Genau dort wo du auf dieser Welt gerade bist. Die Sitzungen finden via Zoom statt.

Wie gehst du vor, wenn du Interesse hast?: 

Schicke mir bitte eine kurze Nachricht (Mail).

Die Anzahl der Plätze ist auf  10 begrenzt.  

Du erhältst, sobald ein Platz freigeworden ist, eine Bestätigungsmail. 

 

Wann findet der Zirkel statt?: 

Jeden Dienstag um 09.30 Uhr hast du die Möglichkeit mein Angebot wahrzunehmen. Am Abend davor erhältst du den Zoom-Link für die Teilnahme. 

Was kostet dich die Teilnahme an der Meditation?: 

Pro Sitzung 30,00 EUR, bequem per Überweisung zahlbar. In deiner Bestätigungsmail erhält du dazu die nötigen Informationen. 

Wie lange wird meditiert?: 

Insgesamt plane bitte ca. eine Stunde ein. Eine halbe Stunde davon sind wir davon in der Stille. Die andere Hälfte wird Zeit für Austausch sein. Eventuell benötigst du danach auch noch Zeit für dich.

Solltest du eine Sitzung absagen müssen, bitte ich dich dies mindestens 24 Stunden vor der Meditation zu tun, damit jemand anderes deinen Platz bekommt.

 

Ich freue mich sehr über deine Teilnahme und unser Kennenlernen. 

Meine Arbeit ist stets eine Anregung zur Selbsterforschung.

 

Deine Katrin

Schreibe mir bitte bei Interesse eine kurze Nachricht

Danke für deine Nachricht!